Kundenkarte


 Nutzen Sie die Vorteile unserer Kundenkarte


Mit unserer Kundenkarte wollen wir Sie in die Zukunft optimal betreuen!




Liebe Kunden,
um sie in Zukunft noch besser betreuen zu können, möchten wir Ihnen unsere Kundenkarte vorstellen:


Was bietet unsere Kundenkarte?

Optimale Sicherheit und Verträglichkeit Ihrer Arzneimittel!
Wir prüfen Ihre Arzneimittel auf Wechselwirkungen.
 
Kontinuität
Wir wissen, welches Hustenmittel Ihnen im letzten Winter geholfen hat -
oder welchen Lichtschutzfaktor Ihr Sonnenschutzmittel hatte.
 
Wir wissen, ob Sie "befreit" sind oder nicht.
Bei uns brauchen Sie Ihren Befreiungsbescheid nicht mitzubringen.
 
Auflistung Ihrer Zuzahlungen
Wir erfassen Ihre Rezeptzuzahlungen in der Apotheke. Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Auflistung Ihrer
Zuzahlungen als Nachweis für die Krankenkasse. Hier können Sie unter Umständen Geld sparen.
Bei geringem Einkommen gibt es Härtefallregelungen zur Befreiung von Rezeptzuzahlungen.

Jahresabrechnung für das Finanzamt
Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Aufstellung sämtlicher Aufwendungen zum Nachweis  außergewöhnlicher Belastungen beim Finanzamt. 
Das Sammeln und Aufbewahren von Einzelbelegen und Quittungsheften entfällt!
 
Monatsrechnung
für Privatpatienten
Wenn Sie möchten, werden Ihre Privatrezeptrechnungen Mitte des Folgemonats per Lastschriftverfahren eingezogen.

Preisnachlass
Sie erhalten 3 % Rabatt auf alle Serviceleistungen sowie auf sämtliche Artikel im Selbstbedienungsbereich.
 
Unsere Kundenkarte erhalten sie kostenlos.

Übrigens:
Nutzen Sie unsere kostenfreie Bestell-Telefonnummer  08 00 / 0 95 12 11!
Seltene Medikamente und z. B. Homöopathika können so schnell und zuverlässig für Sie bereitgestellt werden (funktioniert auch mit dem Handy direkt nach Ihrem Arzbesuch).

Reservieren Sie jetzt online Ihre Kundenkarte

News

Im Alter den Durchblick behalten
Im Alter den Durchblick behalten

Wenn die Alterssichtigkeit einsetzt

Manche bemerken schon mit 40 Jahren, dass das Lesen schwierig wird, bei anderen geht es erst ein paar Jahre später los. Die Alterssichtigkeit trifft früher oder später fast jeden. Warum spätestens jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, den Augenarzt aufzusuchen.   mehr

Asthma durch Balkonpflanzen
Asthma durch Balkonpflanzen

Düfte lösen Beschwerden aus

Blühende Balkonpflanzen mit starkem Duft lösen bei empfindlichen Menschen Beschwerden der Atemwege aus. Bei der Auswahl der Pflanzen sind einige Vorsichtsmaßnahmen angebracht.   mehr

Waldbaden als Therapie
Waldbaden als Therapie

Vor allem die Psyche profitiert

Wir merken es instinktiv, wenn wir einen Wald betreten: Wir werden entspannter und gelassener. Wälder fördern nachweislich unsere Gesundheit. Doch wodurch kommen diese Wirkungen zu Stande, und wer profitiert davon?   mehr

Impfmythen: Was wirklich stimmt
Impfmythen: Was wirklich stimmt

Infos für verunsicherte Eltern

Ob Masern, Röteln oder FSME — Impfgegner wettern immer wieder gegen die empfohlenen Schutzimpfungen. Doch ihre „Fakten“ entpuppen sich beim näheren Hinsehen meist als Falschinformationen. Mit diesen Argumenten klärt ein Kinderarzt verunsicherte Eltern auf.   mehr

Grillparty ohne Brandblasen
Grillparty ohne Brandblasen

Richtiger Umgang mit Verbrennungen

Besonders beim Grillen besteht die Gefahr von Brandverletzungen. Der Bayerische Apothekerverband e. V. gibt Tipps, wie Verbrennungen richtig behandelt und Unfälle am Grill vermieden werden.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Mai

Kleine Wunden sicher versorgen

Kleine Wunden sicher versorgen

Geschnitten oder geschürft?

Beim Gemüseschneiden den Finger erwischt, beim Schreibtischaufräumen am Papier geschnitten oder auf ... Zum Ratgeber

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Leopold-Apotheke
Inhaber Matthias Bartscht
Telefon 05208/95 12 11
E-Mail service@leopold-apo.de